Roland Berger-Studie: Es gibt keine Alternative zur Digitalisierung. Auch nicht auf dem Bau!

(28.8.2016) Die digitale Transformation hat alle Wirtschafts­bereiche erfasst, wirkt sich auf die Wertschöpfungskette aus und verändert so ganze Geschäftsmodelle – davon gehen 93% der Baufirmen aus.
Doch bisher folgte dieser Erkenntnis selten ein entsprechendes Handeln, wie die neue Roland Berger-Stu­die „Digitalisierung der Bauwirtschaft – Der europäische Weg zu Construction 4.0“ zeigt, für die 40 Bauunternehmen und Bauzulieferer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz befragt wurden. Demnach … http://www.baulinks.de/webplugin/2016/1249.php4

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar