Brückeninspektion mit Drohne

Das schöne Wetter in der letzten Woche im Hamburger Hafen konnten wir nutzen für eine Brückeninspektion mit Drohne. Auf Basis der hochauflösenden Luftbilder wird eine Risskartierung erstellt. Bei der Befliegung mit der Inspektionsdrohne werden lückenlose Einzelfotos mit von allen Betonbauteilen aufgenommen. Die Inspektionsfotos werden strukturiert und verortet abegelegt, bei Bedarf erstellen wir auch einen Prüfbericht. Im Prüfbericht erfolgt keine bautechnische Bewertung sondern eine visuelle Sichtung des Bildmaterials mit Beschreibung aller festgestellten Mängel.

Brückeninspektion mit Drohne

Brückeninspektion mit Drohne

Als Hamburger Unternehmen verfügt die CopterCloud GmbH über jahrelange Erfahrung und zahlreichen Referenzen in der Hafenwirtschaft. Im Hafen sind viele Bauwerk sehr groß und nur schlecht zugängig. Der Einsatz von Drohnen in die Sichtprüfung ist hier besonders effizient und erhöht die Arbeitssicherheit.

CopterCloud übernimmt die komplette Projektumsetzung einschließlich der Beantragung aller erforderlichen Genehmigungen für die Durchführung der Drohnenflüge. Unsere Piloten verfügen über die erforderlich Erfahrung, um den Herausforderungen der oftmals sehr schwierigen Flugbedingungen im Hafen gewachsen zu sein. Nutzen Sie unsere Routine für die rechtskonforme Durchführung Ihrer Projekte.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar