Waypoints

Waypoints / Wegpunkte: Für das automatisierte Befliegen von Flächen werden Wegpunkte definiert und in einem Steuerungsprogramm des Multicopters programmiert. Es handelt sich um GPS Koordinaten inkl. Höheninformationen, die den Flugkurs festlegen. Damit ist eine automatisierte Steuerung technisch möglich und gerade für Vermessungsaufgaben zwingend erforderlich. Es ist zu beachten, dass aus rechtlichen Gründen der Pilot zu dem Multicopter immer Sichtkontakthaben (LOS) muss, zudem muss ein Umschalten auf handgesteuerten Betrieb jederzeit möglich sein.

Windlast

Windlast: Multicopter können bei hoher Windlast nur begrenzt bzw. gar nicht eingesetzt werden. In Abhängigkeit mit der Coptertechnik (Anzahl der Propeller, Gewicht etc.) liegt die Obergrenze für einen kontrollierten Flug bei Windgeschwindigkeiten von ca.  10-14 m/s.